Willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Kiel-Wellsee. Hier findest Du Informationen über die Mitglieder, Fahrzeuge, das neue Feuerwehrgerätehaus und vieles mehr.

 

 

Wenn Du selber Interesse an einer Mitgliedschaft in der Feuerwehr Wellsee hast, dann melde dich auf unserer Kontaktseite oder besuche uns an unseren Dienstabenden. Die Daten dazu findest Du in der rechten Spalte in unserem Terminkalender (Bei Mobilgeräten ganz unten).

Wenn Du jünger als 18 Jahre alt und an der Feuerwehr interessiert bist, dann schau doch mal im Bereich der Jugendfeuerwehr vorbei!



Aktuelles


Freiwillige Feuerwehr Kiel-Wellsee bei der Leistungsbewertung "Roter Hahn" erfolgreich!

Am Montag, den 24.09.2018 hat sich die Freiwillige Feuerwehr Wellsee der ersten Stufe der Leistungsbewertung "Roter Hahn" gestellt. Hierbei handelt es sich um eine Landesweite Auszeichnung, bei der die Einsatzbereitschaft und Einsatzfähigkeit der Feuerwehren unter Beweis gestellt wird.

 

Geprüft werden hierbei unter anderem der Zustand der Fahrzeuge, der Geräte, des Feuerwehrgerätehauses, sowie die ordnungsgemäße Durchführung von Lehrgängen und die Dienstbeteiligung aller Feuerwehrkameraden. Zum Abschluss der Leisungsbewertung muss die Feuerwehr eine Einsatzübung nach den geltenden Feuerwehrdienstvorschriften durchführen.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Wellsee hat hierbei in allen Teilbereichen ein hervorragendes Bild abgegeben, weshalb am Endes des Dienstabends die Plakette mit dem ersten Stern der Auszeichnung an die Wehrführung übergeben werden konnte.

mehr lesen

Zweiter Platz für die Jugendfeuerwehr bei der Fußgängerrallye in Schilksee

Anlässlich ihres vierzigsten Jubiläums hat die

Jugendfeuerwehr Kiel-Schilksee

am Samstag, den 22.09.2018 eine Fußgängerrallye für alle Kieler Jugendfeuerwehren sowie einer Gastwehr aus Altenholz veranstaltet.

 

Auf ihrem Weg durch den Ortsteil hatten die Jugendlichen zusätzlich zu den sehr wechselhaften Wetterbedingungen auch mit den gestellten Aufgaben zu kämpfen.

Hierbei wurden sowohl Feuerwehtechnische Kenntnisse - zum Beispiel in Form einer Schnelligkeitsübung im Schläuche-rollen - wie auch allgemeine Geschicklichkeit - beim Basketball-Zielwerfen - gefordert.

 

Die Jugendfeuerwehr Wellsee hat nach einem spannenden Stechen mit der Jugendfeuerwehr Moorsee einen hervorragenden zweiten Platz belegt. 

mehr lesen

Einsatzübung der Jugendfeuerwehr

mehr lesen

Einsatzübung - Technische Hilfe

Am Samstag, den 30.06.2018 trafen wir uns um 9.30 Uhr im Feuerwehrhaus Wellsee zusammen mit Kameraden und Kameradinnen unserer Nachbarwehren aus Moorsee und Rönne zu einem gemeinsamen Ausbildungstag.

Nach einem Theorieteil zum Thema Technische Hilfe wurden die Einheiten aus Rönne und Moorsee zu einem Übungseinsatz alarmiert.

Auf dem Betriebshof der Kieler Verkehrgesellschaft in der Diedrichstraße ist ein mit Fahrgästen besetzter Gelenkbus mit einem PKW frontal zusammengestoßen.

Kurze Zeit später wurden wir von der Freiwilligien Feuerwehr Kiel-Wellsee zum selben Einsatzort alarmiert, da dort auf einem anderen Teil des Betriebshofes ein weiterer Unfall pasiert ist. Auch hier ist ein PKW mit einem Bus zusammengestoßen mit der Folge, dass es ebenfalls in diesem Übungsszenario mehrere Verletzte im Bus sowie eine eingeklemmte Person im PKW gab.

Die Verletztenrettung bzw. -beandlung wurde von den Auszubildenden zum Notfallsanitäter der Berufsfeuerwehren Kiel und Neumünster unter den Augen ihrer Ausbilder durchgeführt.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Moorsee, Rönne sowie wir aus Wellsee kümmerten sich in ihren Übungsszenarien um die Befreiung der jeweils im PKW eingeklemmten Person den dazugehörigen Brandschutz während der Personenrettung sowie teilweise der Personennenbetreuung nachdem die Fahrgäste aus den Bussen gerettet wurden.

Nach der Übung gab es noch ein gemeinsames Mittagessen sowie eine kurze "Manöverkritik".

mehr lesen

Stadtteilfest 2018

Am 26.05.2018, also in gut zwei Wochen findet wieder unser Wellseer Stadtteilfest statt.

Natürlich sind auch wir als Feuerwehr wieder mit dabei.

 

Über zahlreiche Besucher bei hoffentlich tollem Wetter würden sich alle teilnehmenden Wellseer Vereine und Institutionen freuen.