Willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Kiel-Wellsee. Hier findest Du Informationen über die Mitglieder, Fahrzeuge, das neue Feuerwehrgerätehaus und vieles mehr.

 

 

Wenn Du selber Interesse an einer Mitgliedschaft in der Feuerwehr Wellsee hast, dann melde dich auf unserer Kontaktseite oder besuche uns an unseren Dienstabenden. Die Daten dazu findest Du in der rechten Spalte in unserem Terminkalender (Bei Mobilgeräten ganz unten).

Wenn Du jünger als 18 Jahre alt und an der Feuerwehr interessiert bist, dann schau doch mal im Bereich der Jugendfeuerwehr vorbei!



Aktuelles


Jahreshauptversammlung 2018

geehrte und beförderte von links: Wolfgang Dörfler, Sven Borchert, Frank Kaufmann, Jonah Speck, Tobias Lage, Björn Reimer, Alexander Voß, Dennis Janz
geehrte und beförderte von links: Wolfgang Dörfler, Sven Borchert, Frank Kaufmann, Jonah Speck, Tobias Lage, Björn Reimer, Alexander Voß, Dennis Janz

Wie auf einer Jahreshauptversammlung üblich, wurde auch auf unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung, die am 2. Februar 2018 stattfand, zuerst auf das vergangene Jahr zurückgeblickt.

mehr lesen

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr 2018

Jugendgruppenleiterin Ann-Katrin Kripgans blickt auf der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr auf ein ereignisreiches Jahr 2017 zurück. Neben der typischen Jugendfeuerwehrarbeit und einer erfolgreichen Spendensammlung stand vor allem die Freizeitfahrt nach Bad Segeberg im Mittelpunkt.

 

 

 

 

 

mehr lesen

Dienstpläne für das Jahr 2018 veröffentlicht

Die Dienstpläne für das Jahr 2018 sind nun auf den jeweiligen Dienstplanseiten für die 

- Einsatzabteilung und die

- Jugendfeuerwehr

zu finden.

mehr lesen

Motorsägen-Fortbildungkurs

Am vergangenen Wochenende waren mehrere Wellseer zusammen mit einigen Kameraden aus anderen Kieler Feuerwehren auf einem Motorsägen-Fortbildungskurs. Hierbei ging es in Teorie und Praxis vor allem um den sicheren Umgang mit Bäumen, die einer starken Spannung ausgesetzt sind. 

mehr lesen

Jahresabschlussübung 2017

Auf unserem gestrigen Dienstabend fand unsere diesjährige Jahresabschlussübung der Einsatzabteilung statt.

Eigentlich fiktiv alarmiert zu einem privaten Rauchmelder in einer Wohnung wurde es den beiden Gruppenführern bei der Erkundung des Übungsortes ganz schnell klar, dass es sich bei dem Übungsobjekt in dem sich das Übungsszenario des Abends befand nicht um eine Wohnung sondern um die Kindertagesstätte im Kreisauer Ring handelte.

 

mehr lesen